Ihre nächste Generation in der mikrobiellen Behandlung

Ziel macht Ihr Leben einfacher

Vorteile der mikrobiellen Kontrollbehandlung mit Radiofrequenz

Bestehen Sie den mikrobiellen Test

Erfüllen Sie die mikrobiellen Vorschriften Ihres Staates mit einer effektiven Erfolgsquote von 99,91 TP3T und bewahren Sie die Attraktivität der Tasche.

Keine versteckten Kosten oder zusätzlicher Abfall

Abgesehen von einem lebensmittelechten Nylonbeutel und $0,20 Strom pro Zyklus benötigen die RFX-Maschinen von Ziel nichts extra und produzieren keinen zusätzlichen Abfall.

Maximieren Sie die Rentabilität

Blumen sind das Produkt mit der höchsten Marge, das Sie produzieren können. Wenn Sie Ihre Blumenerträge steigern, indem Sie Ihren SOPs einen wirksamen Abtötungsschritt hinzufügen, steigern Sie Ihren Umsatz und Ihre Rentabilität.

Kein Genehmigungs- und Etikettenaufwand

Für die mikrobielle Behandlung mit RFX ist im Gegensatz zur Röntgenstrahlung (ionisierende Strahlung) keine besondere Genehmigung oder Produktkennzeichnung erforderlich.

Durchschnittliche Zykluszeit von 14 Minuten

Mit dem dreifachen Durchsatz aller anderen Cannabis-Dekontaminationstechnologien verarbeiten Sie bis zu 160 Pfund in nur 8 Stunden.

99,91 TP3T-Maschinenbetriebszeit

Im Gegensatz zu anderen Sanierungstechnologien, die eine „Ruhe“ zwischen den Zyklen erfordern, ist RFX für den Betrieb rund um die Uhr konzipiert, sodass Sie große Volumina schnell und kontinuierlich verarbeiten können.

Schützen Sie Ihre Marke

Vermeiden Sie die Gefahren der Behandlung Ihrer Blüte mit ionisierender Strahlung (Röntgenstrahlen) oder Chemikalien (reaktiver Sauerstoff, O2, Ozon). Radiofrequenz ist ein verbrauchersicheres thermisches Verfahren, das von der FDA für seine Bio-Konformität anerkannt ist.

Datenanalyse und Integrationen

Verbessern Sie den Betrieb durch die Integration von RFX in Ihr ERP-System. Geben Sie Ihre Daten mit Echtzeit-Dashboards ein, die Einblicke in Produktqualität, Betriebseffizienz und Compliance bieten.

section background image

Fehlerhafte mikrobielle Tests schaden Ihrem Endergebnis

Mit der Hochfrequenz-Dekontamination können Sie mehr verdienen

Mikrobielle Tests sind eine regulatorische Anforderung in jedem Markt, und das Bestehen wird immer schwieriger.

Cannabisschimmel und mikrobielle Kontamination stellen eine der größten finanziellen Bedrohungen für Ihren Nacherntebetrieb sowie eine Gesundheitsgefahr für die Verbraucher dar und gefährden Ihr Unternehmen und Ihre Marke mit jeder Produktcharge, die Sie produzieren.

Fehlgeschlagene Blumen schaden nicht nur Ihrer Marke, sondern lassen Tausende von Dollar auf dem Tisch liegen. Cannabis, das nicht als Blüte verkauft werden kann und stattdessen zur Extraktion geschickt wird, verringert Ihre Gewinnmargen.

Durch die Integration einer Mikrobenkontrollstufe in Ihre SOPs wird sichergestellt, dass Ihr Produkt auf den Markt kommt und Ihr Umsatz und Ihr Gewinn maximiert werden. Klicken Sie unten, um zu sehen, wie viel Umsatz Sie mit der Hochfrequenz-Schimmelpilzdekontamination Ihrem Unternehmen zurückgewinnen können.

Sehen Sie mit unserem Rechner, wie viel Umsatz Sie Ihrem Unternehmen hinzufügen können.

Wie Ziel Ihre Probleme löst

Ziel vereinfacht alle komplexen beweglichen Teile der Dekontamination

Kundenorientiert

Ziel verkauft Ihnen nicht nur ein Gerät, wir verkaufen Ihnen eine Lösung. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, steht Ihnen ein ganzes Expertenteam mit Fachkenntnissen in den Bereichen Mikrobiologie, Datenwissenschaft und Cannabisbetrieb zur Seite.

Praktische Vorgehensweise

Unser Onboarding-Prozess stellt sicher, dass Ihre Installation, Inbetriebnahme und Schulung in nur 4 Tagen abgeschlossen sind, sodass Sie innerhalb einer Woche nach Eingang Ihres RFX mit dem kommerziellen Betrieb beginnen können. Ihr Customer Success-Vertreter wird Ihre Verarbeitung in den ersten 6 Monaten weiterhin überwachen.

Einfach zu bedienende Ausrüstung

Unser Team trifft sich mit Ihnen vor Ort, um Behandlungsformeln für das mikrobielle Belastungsprofil Ihres Produkts zu entwickeln. Sobald sie angemeldet sind, können Sie sie über die benutzerfreundliche HMI-Benutzeroberfläche von RFX selbst ausführen.

Direktes Engagement mit Ziel

Unser Team verwaltet Ihr Kunden-Dashboard, um Ihre Ergebnisse zu überwachen und zu messen. Bei Fragen oder Problemen haben Sie direkten Zugriff auf die Experten für Forschung und Entwicklung, Operations und Data Science von Ziel. Sprechen Sie mit einer echten Person, die Ihre Erfolgskriterien versteht.  

Kundenspezifische Dashboards werden erstellt, um Ihre Ergebnisse zu überwachen und zu messen.

Keine externen Wartungsunternehmen

Nur Ziel-Teammitglieder arbeiten an Ihrem RFX. Unsere Ferndiagnose ermöglicht uns den 24-Stunden-Zugriff auf Ihre Einheit(en), wenn Ihre Bediener Hilfe bei der Fehlerbehebung benötigen. In unserem in den USA ansässigen Servicecenter halten wir Lagerbestände an wichtigen Ersatzteilen in Reichweite.

Höchster Durchsatz auf dem Markt

Verarbeiten Sie bis zu 160 Pfund in Ihrer 8-Stunden-Schicht. Das sind bis zu 450 Pfund pro Tag!

Keine Erholungszeit

Mit einem Betriebszeitrekord von 99,91 TP3T ist RFX immer einsatzbereit. Es kommt nie zu Unterbrechungen im Nacherntebetrieb.

Für die Ewigkeit gebaut

Unsere Cannabis-Sanierungseinheiten sind mit der gleichen Haltbarkeit gebaut, die wir zum Pasteurisieren von Nüssen und Samen verwenden, und mit Festkörperelektronik ohne bewegliche Teile, Motoren oder Förderbänder ausgestattet.

Energieeffizienz

Die RFX-Ausrüstung ist mehr als 70% energieeffizient – höchstwahrscheinlich das energieeffizienteste Gerät in Ihrer Einrichtung.

Energieverbrauch

Jeder Zyklus benötigt nur 1 kWh Energie. Das ist etwa $0.20.

Eine 8-Stunden-Schicht kostet weniger als $10,00 Strom.

Thermisch und nicht ionisierend

Radiofrequenz wird von der FDA als konformer Prozess für die Zertifizierung von Bio-Lebensmitteln (und eines Tages bald für Cannabis!) anerkannt.

Der Einsatz ionisierender Technologie bei Cannabis führt zum Ausschluss gemäß den bestehenden FDA-Richtlinien.

Attraktiv für Verbraucher

Verbraucher wollen wissen, wie ihre Produkte angebaut und behandelt werden. Die Verwendung von Hochfrequenz als Schritt zum Abtöten von Cannabis schützt Ihre Marke, da nur Hitze – keine Chemikalien – verwendet wird, um Ihr Cannabis zu dekontaminieren.

Ziels praktischer Ansatz

Onboarding

Wir lernen Sie und Ihr Unternehmen kennen, indem wir Ihre CoAs, Geschäftsziele und Erwartungen überprüfen.

Installation und Inbetriebnahme

Der Techniker von Ziel ist für ca. 4 Tage bei Ihnen vor Ort. Wir werden Ihr erstes Produkt am 3. Tag ausführen, und der kommerzielle Betrieb beginnt nach Erhalt Ihrer Laborergebnisse.

Laufendes Engagement

Wir verschwinden nicht nach der Installation! Wir überwachen jeden Zykluslauf aus der Ferne und bieten fortlaufende Unterstützung, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele in Bezug auf Wirksamkeit, Qualität und Durchsatz weiterhin erreichen.

Hochfrequenz im Vergleich zu anderen Cannabis-Dekontaminationstechnologien

TechnologieRadiofrequenzRöntgenOzonReaktiver SauerstoffGamma-/E-Strahl
OperationenDurchsatz / 24 Std480 Pfund90 Pfund50 Pfund240 PfundN / A
Einrichtungs-Upgrade$0$20,000$0$0N / A
Garantie (nach Jahr 1)$24,000$35,000N / AUnbekanntN / A
FinanzenKosten pro Einheit$340,000$360,000$300,000$140,000Mautmodell
VerbrauchsmaterialJaJaNeinJaN / A
Verarbeitung $ / lb *$2.88$10.43$4.22$26.52$27.00
QualitätWirksamkeit>99%>99%>95%>95%>99%
ProduktkennzeichnungThermalIonisierende StrahlungGasChemischIonisierende Strahlung
Bio

*5 Jahre nivellierte Verarbeitungskosten

Voll geladenes Kapital und Betriebskosten

Durchsatz in 8-Stunden-Schicht, 365 Tage pro Jahr

section background image

Erfolg mit Radiofrequenz-Schimmelpilzsanierung

Wie Ziel $1 Millionen an entgangenen Einnahmen für einen Grubber aus Michigan wiedererlangt hat

Das Problem

Der Kunde von Ziel saß auf 1.600 Pfund Blüten aus einer Freilandernte im Jahr 2021, die mit Ozon behandelt wurden und die behördlichen Tests aufgrund eines hohen Anteils an hitzetoleranten Kolibakterien und mikrobiellen Krankheitserregern BTGN nicht bestanden haben.

Ziels Lösung

Ziel entwarf einzigartige Prozesseinstellungen und programmierte die APEX-Maschine des Kunden, um das spezifische Produktprofil des Kunden zu adressieren – im Freien angebaut, mit Kolibakterien und BTGN-Mikroben kontaminiert und durch fast einjähriges Sitzen leicht trocken.

Das Ergebnis

  • Fast 50% des Inventars im ersten Monat verarbeitet
  • Hat den mikrobiellen regulatorischen Test 100% von Michigan bestanden
  • Verkaufte 1001 TP3T Inventar nur zwei Monate nach der Implementierung der APEX-Sanierung
  • Aufrechterhaltung der Premium-Preisgestaltung durch Beibehaltung der Produktwirksamkeit und -qualität
  • Wiedererlangung von $1.0M an entgangenem Umsatz in 2 Monaten von der Installation bis zum Produktverkauf

In den Nachrichten

iGrow – EU-GMP-Zulassung
Weiterlesen
EU-GMP-Zulassung – Cannabis Business Times
Weiterlesen
Ziel erhält EU-GMP-Zulassung für mikrobielle Kontrolle
Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen

Wie sieht Schimmel auf Weed aus? Wie kann man schimmelige Knospen reparieren?

Der Schein kann trügen. Schimmel ist für das menschliche Auge ungeschützt und kann nur durch Laboruntersuchungen erkannt werden. Cannabisblüten mit einer hohen Schimmelzahl oder mikrobiellen Belastung können genauso aussehen wie Blüten mit einer niedrigen Schimmelzahl. Ohne einen richtigen Cannabis-Abtötungsschritt werden Blüten mit einer mikrobiellen Belastung weiter wachsen und schließlich sichtbarer Schimmel erscheinen.

Die Sanierungsbehandlung kann den Schimmel töten, aber sie kann keinen sichtbaren Schimmel von der Knospe entfernen. Die beste Vorgehensweise besteht darin, das Cannabis zu dekontaminieren, bevor Schimmel sichtbar wird.

Mikroben sind winzige Organismen, die in der Umwelt vorkommen. Einige von ihnen können Krankheiten verursachen, während andere harmlos sind. Die häufigsten Arten von Mikroben sind Bakterien, Viren und Pilze.

Schimmel und andere Mikroben gedeihen in einer feuchten Umgebung. Das Wasseraktivitätsniveau bestimmt, ob ausreichend Wasseraktivität für mikrobielles Wachstum vorhanden ist. Ein Wasseraktivitätswert unter 0,65, der oft mit einem CoA gemessen wird, verhindert Schimmelbildung oder -regeneration.

Sie bestehen den mikrobiellen Cannabistest auf zwei Arten.

Wenden Sie zunächst Best Practices an und befolgen Sie streng die Standard Operating Procedures (SOPs), um mikrobielle Krankheitserreger zu minimieren. Aber denken Sie daran – Schimmel ist in jeder Einrichtung immer auf einer bestimmten Ebene vorhanden. Nach SOPs können Sie nur 50% oder bis zu 99% bestehen, und Ihr Erfolg kann je nach Saisonalität, Kreuzkontamination, Trocknung, Handhabung oder anderen Faktoren stark schwanken.

Zweitens: Integrieren Sie eine Behebungsstrategie in Ihre SOPs. Die Sanierung von Cannabis ist ein Tötungsschritt, der vor Labortests und Verpackung stattfindet.

Echter Mehltau wird durch eine Gruppe von Pilzen verursacht. Wenn die Cannabisblüte mit einem hellgrauen oder weißen pudrigen Fleck bedeckt ist, kann man davon ausgehen, dass es sich um echten Mehltau handelt.

Sanierte Cannabisblüte bedeutet, dass die Blüte behandelt wurde, um Hefe, Schimmel oder andere Mikroben zu reduzieren.

Radiofrequenz ist eine sichere, organische und schnelle Behandlungsmethode, die die Qualität der Blume nicht beeinträchtigt oder ihre Wirksamkeit beeinträchtigt.
Radiofrequenz wird auch als kompatibel mit organischen Prozessen anerkannt.

Die Verwendung von ionisierender Technologie, wie Röntgen, zur Dekontamination von Cannabis disqualifiziert Sie von organischen Ansprüchen. Hochfrequenz wird von der FDA als konformer Prozess für die Zertifizierung von Bio-Lebensmitteln (und hoffentlich bald auch für Cannabis) anerkannt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Lern mehr

Besuchen Sie unsere Seite „Ressourcen“ und laden Sie zusätzliche Informationen zu der Problemlösung herunter, an der Sie interessiert sind.

Kontaktiere uns heute

Machen Sie den ersten Schritt zur Steigerung Ihrer Gewinnmargen. Starten Sie jetzt das Gespräch.

Lernen Sie das APEX 7 kennen

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Cannabissanierung mit dem APEX 7 Ihren spezifischen Betrieb unterstützen kann.